Wohnungseigentumsrecht

 

Das Wohnungseigentumsrecht stellt die Betroffenen häufig vor komplexe Probleme. Der Eigentümer/Erwerber hat nicht nur Eigentum an der einzelnen Wohnung (Sondereigentum) sondern auch an dem Gebäude (Gesamteigentum). Hinzu kommen eine Vielzahl von Parteien, wie die Wohnungseigentumsgemeinschaft, die Hausverwaltung, etwaige Makler oder auch Bauträger.

Rechtsanwalt Schiffmann ist auf die Beratung und Vertretung der jeweiligen Parteien im Bereich des Wohnungseigentums spezialisiert.

Typische Rechtsfragen in diesem Zusammenhang betreffen:

  • Die Begründung des Wohnungseigentums
  • Der Verkauf oder Erwerb von Wohnungseigentum
  • Die Vermittlung bei Auseinandersetzung zwischen Eigentümer, Eigentumsgemeinschaft und Verwaltung
  • Kostenverteilung
  • Verteilung der Rechte und Pflichten von Miteigentümern
  • Bauliche Veränderung und Modernisierung
  • Anfechtung von Beschlüssen der Wohnungseigentumsgemeinschaft
  • Die Verwaltung des Wohnungseigentums
  • Ansprüche gegen den Bauträger
  • Mängelgewährleistungsrechte wie Minderung oder Nacherfüllung