Mietrecht

 

Die Kanzlei Schiffmann ist auf das Miet- und Wohnungseigentumsrecht spezialisiert und bietet Mietern und Vermietern maßgeschneiderte Lösungen zur Verfolgung und Durchsetzung Ihrer Rechte. Bei allen Fragen des Wohnungs- und Gewerbemietrechts stehen wir  Ihnen zuverlässig zur Seite. Unsere fachliche Expertise ist durch ständige Fortbildung sichergestellt. Aktuelle Informationen und Beiträge bezüglich des Mietrechts finden Sie in unserem Blog. Dort berichten wir regelmäßig über aktuelle Rechtsprechung und Änderung des Mietrechts.

Haben Sie eine Kündigung von Ihrem Vermieter erhalten oder möchten Sie als Vermieter einem Mieter kündigen? Wir setzen Ihre Rechte durch.

Unser Beratungsangebot umfasst unter anderem:

  • AuĂźerordentliche und ordentliche KĂĽndigung des Mietvertrags
  • Abmahnungen
  • Aufhebungsvertrag
  • Mängel der Wohnung
  • Schönheitsreperaturen
  • Mietminderung
  • Räumungsklagen
  • Durchsetzung und Abwehr von Mieterhöhungen
  • Renovierung
  • Erstellung und PrĂĽfung von Wohnraum- und Gewerbemietverträgen

Aktuelle Beiträge zum Mietrecht

Wohnungsmietern gesondert auferlegte Verwaltungskosten sind unzulässig.

  • Posted by FinnSchiffmann
  • On 29/01/2019
Sind in einem Wohnugsmietvertrag dem Mieter gesondert Verwaltungskosten auferlegt worden, ist dieser nicht verplichtet, diese zu zahlen. Bereits gezahlte Kosten kann der Mieter zurĂĽck verlangen. Eine gesondert geregelte Verpflichtung zur Zahlung einer Verwaltungspauschale im Mietvertrag verstößt gegen § 556 Abs. 4 BGB. Hiernach ist es dem Vermieter nur gestattet, Betriebskosten auf den Mieter umzulegen. Welche […]
Read More
 

Geduldetes Parken kann vom Vermieter jederzeit widerrufen werden.

  • Posted by FinnSchiffmann
  • On 23/01/2019
Ein Vermieter, der einer Mietpartei lediglich mĂĽndlich zugesagt hat, dass das Parken auf Flächen des Vermieters geduldet ist, kann diese Duldung jederzeit widerrufen und dies auch gerichtlich durchsetzen. Auch eine längere Duldung des Parkens steht einem Widerruf nicht entgegen. Dies geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main – Az.: 33 C 767/17 hervor. […]
Read More
 

Telefonanschluss muss vom Vermieter instand gehalten werden.

  • Posted by FinnSchiffmann
  • On 02/01/2019
Der Bundesgerichtshof befasste sich mit der Frage, ob ein Vermieter den beim Einzug vorhandenen und funktionsfähig Telefonanschluss instand zu halten habe. Die Klägern war Mieterin des beklagten Vermieters und bewohnte seit 2011 eine Erdgeschosswohnung. Die Wohnung war beim Einzug mit einem funktionsfähigen Telefonanschluss ausgestattet. Es kam zu einem Defekt dieser Leitung, sodass in der Wohnung […]
Read More
 

Kein Widerruf möglich! Mieter können Zustimmung zur Mieterhöhung nicht widerrufen.

  • Posted by FinnSchiffmann
  • On 12/11/2018
Eine einmal vom Mieter erteilte Zustimmung zu einer Mieterhöhung kann nicht mehr widerrufen werden. Dies entschied der BGH im Urteil vom 17.10.2018 – VIII ZR 94/17. Möchte der Vermieter eine Mieterhöhung durchsetzen, erfordert dies die Zustimmung des oder der Mieter. Zwar sieht das Gesetz in § 312 Abs. 4 Satz 1 BGB ein Widerrufsrecht fĂĽr […]
Read More