Arbeitsrecht

Ein Schwer­punkt der Kanz­lei liegt in der Bera­tung und Ver­tre­tung von Arbeit­neh­mern, Arbeit­neh­mer­ver­tre­tun­gen und Arbeit­ge­bern in allen Ange­le­gen­hei­ten des Arbeits­rechts.

Wir ver­tre­ten Ihre Inter­es­sen als Rechts­an­wäl­te im Arbeits­recht sowohl gericht­lich als auch außer­ge­richt­lich.

Unse­re Tätig­kei­ten im Arbeits­recht umfas­sen unteran­de­rem:

  • Durch­füh­rung von Kün­di­gungs­schutz­kla­gen nach Erhalt einer ordent­li­chen oder außer­or­dent­li­chen Kün­di­gung durch den Arbeit­ge­ber.
  • Abwehr von Abmah­nun­gen.
  • Gel­tend­ma­chung offe­ner Gehalts­for­de­run­gen.
  • Ange­le­gen­hei­ten im Zusam­men­ahng mit Prä­mi­en­zah­lun­gen, Weih­nachts­geld und Urlaubs­geld.
  • Zeug­nis­an­ge­le­gen­hei­ten.
  • Gleich­be­hand­lung am Arbeits­platz.
  • Mob­bing am Arbeits­platz.

Soll­ten Sie eine Kün­di­gung von Ihrem Arbeit­ge­ber erhal­ten haben, ist Eile gebo­ten. Als Arbeit­neh­mer haben Sie 3 Wochen Zeit, um gegen die Kün­di­gung vor­zu­ge­hen. Ger­ne über­neh­men wir die Wahr­neh­mung Ihrer Inter­es­sen und kämp­fen für Ihr gutes Recht.

Mietrecht

Die Kanz­lei Schiff­mann ist auf das Miet- und Woh­nungs­ei­gen­tums­recht spe­zia­li­siert und bie­tet Mie­tern und Ver­mie­tern maß­ge­schnei­der­te Lösun­gen zur Ver­fol­gung und Durch­set­zung Ihrer Rech­te. Bei allen Fra­gen des Woh­nungs- und Gewer­be­miet­rechts ste­hen wir  Ihnen zuver­läs­sig zur Sei­te. Unse­re fach­li­che Exper­ti­se ist durch stän­di­ge Fort­bil­dung sicher­ge­stellt. Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen und Bei­trä­ge bezüg­lich des Miet­rechts fin­den Sie in unse­rem Blog. Dort berich­ten wir regel­mä­ßig über aktu­el­le Recht­spre­chung und Ände­rung des Miet­rechts.

Unser Bera­tungs­an­ge­bot umfasst unter ande­rem:

  • Kün­di­gung von Miet­ver­trä­gen
  • Wohn- und Gewer­be­miet­recht
  • Wohn- und Miet­män­gel
  • Miet­min­de­rung
  • Räu­mung
  • Miet­erhö­hung
  • Sanie­rung
  • Erstel­lung von Miet­ver­trä­gen

Wohnungseigentumsrecht

Das Woh­nungs­ei­gen­tums­recht stellt die Betrof­fe­nen häu­fig vor kom­ple­xe Pro­ble­me. Der Eigentümer/Erwerber hat nicht nur Eigen­tum an der ein­zel­nen Woh­nung (Son­der­ei­gen­tum) son­dern auch an dem Gebäu­de (Gesamt­ei­gen­tum). Hin­zu kom­men eine Viel­zahl von Par­tei­en, wie die Woh­nungs­ei­gen­tums­ge­mein­schaft, die Haus­ver­wal­tung, etwai­ge Mak­ler oder auch Bau­trä­ger.

Rechts­an­walt Schiff­mann ist auf die Bera­tung und Ver­tre­tung der jewei­li­gen Par­tei­en im Bereich des Woh­nungs­ei­gen­tums spe­zia­li­siert.

Typi­sche Rechts­fra­gen in die­sem Zusam­men­hang betref­fen:

  • Die Begrün­dung des Woh­nungs­ei­gen­tums
  • Der Ver­kauf oder Erwerb von Woh­nungs­ei­gen­tum
  • Die Ver­mitt­lung bei Aus­ein­an­der­set­zung zwi­schen Eigen­tü­mer, Eigen­tums­ge­mein­schaft und Ver­wal­tung
  • Kos­ten­ver­tei­lung
  • Ver­tei­lung der Rech­te und Pflich­ten von Mit­ei­gen­tü­mern
  • Bau­li­che Ver­än­de­rung und Moder­ni­sie­rung
  • Anfech­tung von Beschlüs­sen der Woh­nungs­ei­gen­tums­ge­mein­schaft
  • Die Ver­wal­tung des Woh­nungs­ei­gen­tums
  • Ansprü­che gegen den Bau­trä­ger
  • Män­gel­ge­währ­leis­tungs­rech­te wie Min­de­rung oder Nach­er­fül­lung

Immobilienrecht

Inves­ti­tio­nen in Immo­bi­li­en sind sehr beliebt. Der immo­bi­li­en­markt ist gegen­wär­tig höchst attrak­tiv, bedingt durch his­to­risch nied­ri­ge Zin­sen und das Bedürf­nis nach einer Infla­ti­ons­si­che­ren Geld­an­la­ge

Ob eine Immo­bi­lie als Inves­ti­ti­on erwor­ben wird, oder um ein Heim für sich und die Fami­lie zu schaf­fen: Eine Bera­tung durch einen Spe­zia­lis­ten ist unab­ding­bar.

So tref­fen Inves­to­ren als auch Pri­vat­per­so­nen auf eine Viel­zahl von Risi­ken, die es zu erfas­sen und zu bewäl­ti­gen gilt.

Hier­bei kann der Notar nur bedingt hilf­reich sein. Die­ser ist zu abso­lu­ten Neu­tra­li­tät ver­pflich­tet. Möch­ten Sie Ihre eige­nen Inter­es­sen schüt­zen, bedarf es einer inter­es­sen­ge­rech­ter Bera­tung.

Unse­re Tätig­keit auf dem Gebiet des Immo­bi­li­en­rechts umfasst ins­be­son­de­re:

  • Erstel­lung und Prü­fung von Immo­bi­li­en­kauf­ver­trä­gen
  • Bera­tung beim Erwerb oder der Ver­äu­ße­rung von Grund­stü­cken und Immo­bi­li­en
  • Akti­ve Betei­li­gung bei Ver­trags­ver­hand­lun­gen
  • Risi­ko­ein­schät­zung
  • Außer­ge­richt­li­che und gericht­li­che Gel­tend­ma­chung von Gewähr­leis­tungs­an­sprü­chen
  • Bera­tung und Ver­tre­tung in Ange­le­gen­hei­ten des Finan­zie­rungs­dar­le­hens
  • Bera­tung und Ver­tre­tung bei fehl­ge­schla­ge­nen oder abge­bro­che­nen Trans­ak­tio­nen

Nachbarrecht

Nachbarrecht

Die Nach­bar­schaft bie­tet viel Kon­flikt­po­ten­ti­al. Kommt es zum Streit unter Nach­barn, ist dies für alle Betei­lig­ten oft sehr belas­tend. Der Kon­takt zum Nach­barn ist auch im Streit­fal­le häu­fig nicht zu ver­mei­den. Bevor ein sol­cher Streit zu eska­lie­ren droht, ist es rat­sam einen spe­zia­li­sier­ten Anwalt mit der Wahr­neh­mung der Inter­es­sen zu beauf­tra­gen.

Wir bera­ten und ver­tre­ten Sie in allen nach­bar­schafts­recht­li­chen Ange­le­gen­hei­ten.

Hier­zu gehö­ren unter ande­rem:

  • Grenz­strei­tig­kei­ten
  • Lärm­be­läs­ti­gung
  • Immis­so­nen jeg­li­cher Art
  • Die Errich­tung von Zäu­nen
  • Anpflan­zun­gen
  • Über­wuchs

Unse­re Leis­tung umfasst das Aus­ar­bei­ten von außer­ge­richt­li­chen Lösun­gen, die Füh­rung von Schieds­ver­fah­ren und natür­lich das füh­ren von gericht­li­cher Ver­fah­ren.

Die Hin­zu­zie­hung eines Rechts­an­walts bie­tet sich ins­be­son­de­re im Nach­bar­recht an. Die Fron­ten sind oft ver­här­tet und der Streit emo­tio­nal auf­ge­la­den, sodass allei­ne kaum eine Lösung mehr gefun­den wer­den kann.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Rechts­an­walt für Nach­bar­schafts­recht sind, sind Sie bei der Kanz­lei Schiff­mann rich­tig auf­ge­ho­ben.

Vertragsrecht

Ihr Part­ner in allen Ange­le­gen­hei­ten des Ver­trags­rechts. Ich hel­fen Ihnen Ansprü­che Durch­zu­set­zen oder unbe­rech­tig­te For­de­run­gen abzu­weh­ren. Ich über­prü­fen Ihre Ver­trä­ge oder ent­wer­fen einen Ver­trag, der genau auf Ihre Bedürf­nis­se zuge­schnit­ten ist.

Unse­re Leis­tung im Bereich Ver­trags­recht umfasst unter ande­rem:

  • Ver­trags­ge­stal­tung
  • Ver­trags­prü­fung
  • Gericht­li­che Durch­set­zung ver­trag­li­cher Ansprü­che
  • Erstel­lung von AGBs
  • Kauf­ver­trä­ge, Werk­ver­trä­ge, Rei­se­ver­trä­ge, Dienst­leis­tungs­ver­trä­ge
  • Män­gel­ge­währ­leis­tung, Min­de­rung, Rück­tritt, Anfech­tung und Scha­dens­er­satz
  • Durch­set­zung von Ansprü­chen
  • Abwehr von unbe­rech­tig­ten Ansprü­chen